FAQs

Learn Some Stuff Here!

Frequently Asked Questions

Here we answer some of the most common questions.

    • WAS MUSS ICH ZUM PROBETRAINING MITBRINGEN?

      Lockere Sportkleidung und viel gute Laune! Falls Du noch nicht volljährig bist, bring bitte eine Einverständniserklärung deiner Eltern mit.
    • KANN MAN JEDERZEIT INS TRAINING EINSTEIGEN?

      Ja das kannst Du. Bei uns trainieren Anfänger und Fortgeschrittene zusammen. Jeder wird schnell in die bestehenden Gruppen integriert. Keine Angst! komm vorbei und mache einfach mit!
    • IST DAS TRAINING FÜR JEDEN GEEIGNET?

      Grundsätzlich ja. Du solltest gesund sein und gute Laune mitbringen. Spinner und Schläger haben bei uns keine Chance. Wir trainieren nicht die Leute vor denen wir uns eigentlich schützen wollen. Bei uns ist sowohl der blutige, unsportliche Anfänger als auch der bereits trainierte Athlet willkommen.
    • MUSS ICH AN WETTKÄMPFEN ODER PRÜFUNGEN TEILNEHMEN?

      Nein, das musst Du nicht! Die Teilnahme an Wettkämpfen im Muay Thai wird zwar von uns begrüsst und auch gefördert, aber ist auf keinen Fall zwingend. Der größte Teil unserer Schüler nimmt nicht an Wettkämpfen teil. Das Gleiche gilt für Prüfungen... Wir bieten Prüfungen an, die Teilnahme ist jedoch völlig freiwillig.
    • WIE LANGE BRAUCHE ICH BIS ICH MICH VERTEIDIGEN KANN?

      Das hängt ganz alleine von Dir ab. Es gibt keine kurzen Wege und Abkürzungen. Kung Fu heisst zum Beispiel "Harte Arbeit"...und das ist es auch...wir unterstützen Dich mit all unserer Kraft und unserem Know How damit Du Deinen Weg findest und ihn gehen kannst. Wenn Dir jemand erzählt "in 6 Monaten kannst Du Dich verteidigen" ist das grob fahrlässig und Augenwischerei.
    • WAS KOSTET DAS TRAINING BEI EUCH?

      Das hängt davon ab was Du alles trainieren möchtest. Am Besten Du kommst zu einem unverbindlichen und natürlich kostenfreien Probetraining und wir besprechen alles Weitere.
    • BIN ICH NICHT ZU ALT FÜRS TRAINING?

      Man ist nie zu alt etwas neues zu lernen oder sich in Form zubringen.
    • BIETET IHR AUCH PRIVATTRAINING AN?

      Selbstverständlich! Bitte wende Dich direkt an den entsprechenden Trainer!
TopMenu